Herzlich
Willkommen
WILLKOMMEN

Liebe Schülereltern und Schüler der GRINIO AKADEMIE,


wir freuen uns sehr, am 04. Mai 2020 wieder mit dem Einzelunterricht in unseren Akademieräumenräumen starten zu können. Und um diese Möglichkeit des "live-Musizierens" aufrecht zu erhalten, und alle so gut wie möglich zu schützen, werden wir die Corona-Hygienevorschriften sehr ernst nehmen. Wir bitten Sie, das auch zu tun.
Unten stehend haben wir die Regeln für Sie zusammengestellt. Bitte besprechen Sie diese mit ihren Kindern.
Mund-Nase-Masken müssen mitgebracht werden, unsere Dozenten bekommen diese vom GRINIO-Förderkreis Musiktalente e.V. gestellt, bei dem wir uns herzlich für die Übernahme der Kosten der Corona-Schutzausrüstung bedanken!
Um etwas "Reserve" zu haben, wären wir sehr froh über Spenden selbstgenähter Masken (gerne auch Kindermasken). Vielen Dank im Voraus!
Natürlich besteht auch weiterhin das Angebot, Unterrichtsstunden via "Skype" zu nehmen, was in den letzten Wochen sehr gut angenommen wurde.
Diese Regeln werden wir gegebenfalls aktualisieren. Ohne die Einhaltung dieser Regeln kann der Unterricht nicht stattfinden.

Bitte bleiben Sie gesund!
In Vorfreude auf "sicheres" Musizieren und mit herzlichen Grüßen,

Eve-Marie und Joachim Ulbrich

Hygieneregeln GRINIO AKADEMIE


Die Leiter der GRINIO Akademie, Eve-Marie und Joachim Ulbrich, heißen Sie herzlich willkommen!


Die Akademie ist ein privat geführtes Ausbildungsinstitut für Instrumentalisten und Sänger jeden Alters, die entsprechende Kenntnisse intensiv und individuell angepasst erwerben oder vertiefen wollen. Die musikalische Ausbildung soll unter möglichst optimalen Bedingungen erfolgen. Dazu gehört Einzelunterricht unter Berücksichtigung neuester musikphysiologischer Erkenntnisse, Kammermusik fachübergreifend und regelmäßige Auftrittsmöglichkeiten der Schüler im kleinen und großen Rahmen.


Die GRINIO Akademie zeichnet sich aus durch:

Hochqualifizierte Dozenten mit Diplom an Musikhochschulen, die alle international konzertieren.
Optimale Ausbildung: individuelle Förderung, regelmäßige Auftrittsmöglichkeiten im kleinen und großen Rahmen, Kammermusik fachübergreifend.
Nur erteilter Unterricht wird berechnet.

Sommerserenade für die Bewohner des Seniorenzentrums Taläcker

(aus zieglersche.de, 15.07.2020, Eve-Marie Ulbrich und Nicola Philipp)

Es ist Sommer. Es ist heiß. Es ist windig. Doch die zwölf Schüler der GRINIO AKADEMIE Köngen und ihre vier Dozenten lassen sich nicht aus der Ruhe bringen.
In gewohnter Weise geben sie ein Konzert für die Bewohnern des Seniorenzentrums Taläcker in Wendlingen mit Violine, Violoncello, Klavier und Gesang. Neu daran ist, dass sie nicht in der Cafeteria spielen, sondern im Freien vor der Cafeteria. Neu ist, dass sie nun nicht mehr nur mit ihrer Aufregung kämpfen müssen, sondern auch mit der heißen Sonne und dem kräftigen Wind. Neu ist, dass auch zufällig vorbeilaufende Fußgänger in gebührendem Abstand stehen bleiben und der wunderbaren Musik lauschen. Die Schüler und Dozenten nahmen es sportlich, halfen sich gegenseitig beim Festhalten der Noten und wurden in bewährter Weise von Eve-Marie und Joachim Ulbrich, den Leitern der GRINIO AKADEMIE, unterstützt. Zum Glück blieb das befürchtete Gewitter aus, so dass alle die vorgetragenen Musikstücke von Antonio Vivaldi bis John Williams in Solo- oder Kammermusikbesetzung und den begeisterten Beifall genießen konnten.
Bild Sommerserenade mit Eve-Marie Ulbrich und Schüerin Wilma Brock
Open-Air Sommerserenade bei Sonne und Wind: Eve-Marie Ulbrich, Leiterin der Grinio Akademie, und Schülerin Wilma Brock. (Foto: Nathalie Wiedmann)


Musikalischer Online-Gottesdienst "Gute Geister" mit GRINIO


Am Sonntag, 14.06.2020, hat es einen musikalischen Online-Gottesdienst "Gute Geister" der evangelischen Kirchengemeinde Wendlingen mit GRINIO gegeben.
Der Mitschnitt kann hier angeschaut werden. Mitgewirkt haben: Eve-Marie und Joachim Ulbrich zusammen mit Kantor Urs Bicheler an der Orgel, Gundulay Peyerl hat die Sopranpartie der Kirchenlieder übernommen, Pfarrer Paul-Bernhard Elwert war für die Liturgie zuständig.


Aktuelle Termine...

05.03.2021 - Klassik & Gourmet / 05. & 06.03.2021
[mehr...]