Menu
Herzlich
Willkommen
WILLKOMMEN

Die Leiter der GRINIO Akademie, Eve-Marie und Joachim Ulbrich, heißen Sie herzlich willkommen!


2005 wurde die GRINIO Akademie vom Ehepaar Ulbrich als privat geführtes Ausbildungsinstitut gegründet, für Instrumentalisten und Sänger jeden Alters, die entsprechende Kenntnisse intensiv und individuell angepasst erwerben oder vertiefen wollen. Die musikalische Ausbildung soll unter optimalen Bedingungen erfolgen. Dazu gehört Einzelunterricht unter Berücksichtigung neuester musikphysiologischer Erkenntnisse, Kammermusik fachübergreifend und regelmäßige Auftrittsmöglichkeiten der Schüler im kleinen und großen Rahmen.


Die GRINIO Akademie zeichnet sich aus durch:

Hochqualifizierte Dozenten mit Diplom an Musikhochschulen, die alle international konzertieren.
Optimale Ausbildung: individuelle Förderung, regelmäßige Auftrittsmöglichkeiten im kleinen und großen Rahmen, Kammermusik fachübergreifend.
Nur erteilter Unterricht wird berechnet.

Tolle Leistungen von Stipendiat:innen des GRINIO-Förderkreis Musiktalente e.V. beim Wettbewerb "Jugend musiziert"

Tolle Leistungen von Stipendiat:innen des GRINIO-Förderkreis Musiktalente e.V. beim Wettbewerb Akademie und Förderkreis gratulieren den GRINIO "Jugend musiziert" -Teilnehmer:innen sehr herzlich zu ihren Preisen. Wir freuen uns über die tollen Erfolge!
Ein spannendes Wochenende hat sich gelohnt. Der Weg zu den Wettbewerbs-Vorspielstätten in Wendlingen und Köngen war dieses Mal sehr nah.
Im Fach Gesang wurde Emily Kemmner mit einem ersten Preis bedacht (als Beste ihrer Altersgruppe) und darf im März zur nächsten Stufe des Wettbewerbs, dem Landeswettbewerb, nach Künzelsau reisen.
Alessandra Danko, Sophia Dürr und Philipp Kurzenberger haben sich ebenfalls einen ersten Preis im Fach Klavier erspielt.
Die Leistungen von Damian Danko, Christina Dürr und Luisa Hablizel wurden mit einem 2. Preis belohnt.
Auch bedanken wir uns bei den Dozentinnen Gundula Peyerl (Gesang) und Natalia Szabat (Kavier) zu ihrer wunderbaren, weit über das normale Maß hinausgehenden Arbeit mit den GRINIO-Schüler:innen, die, wie man hören konnte, reiche Früchte trägt.
Und natürlich ein herzliches "Dankeschön" an Natalia Szabat für die, wie immer souveräne, Klavierbegeitung von Emily Kemmner.
Die jungen Musici sind alle Stipendiat:innen des GRINIO-Förderkreis Musiktalente.
Mehr Bilder finden Sie in unserer Galerie!

Ältere Nachrichten finden Sie in unserem Archiv.

Aktuelle Termine

03.03.2023 - Taläckerkonzert [mehr Infos...]
04.03.2023 - Klassik & Gourmet / 03. & 04.03.2023 [mehr Infos...]
31.03.2023 - Frühlingsklänge mit GRINIO [mehr Infos...]