Herzlich
Willkommen
WILLKOMMEN

Liebe Freunde der GRINIO AKADEMIE, Liebe Schüler, liebe Eltern,

aufgrund der Verordnung des Landes BW gemäß § 4 Abs. 1 Nr. 2 ist der Betrieb von Bildungseinrichtungen jeglicher Art untersagt. Dies betrifft auch den Unterricht in der GRINIO AKADEMIE und wird auf jeden Fall bis zum Ende der Osterferien dauern.
Ebenso betroffen sind alle Auftritte unserer Schüler und Dozenten (siehe Veranstaltungen).
Ziel dieser Maßnahme ist die Verlangsamung der Pandemieausbreitung sowie der Schutz von Schülern, Dozenten und Eltern sowie allen weiteren Angehörigen.
Dies ist für alle Betroffenen eine sehr ungewohnte Situation und wir würden uns freuen, wenn wir alle mit Geduld und Rücksichtnahme dazu beitragen können, letztendlich Menschenleben zu retten.

Seien Sie herzlich gegrüßt und bleiben Sie gesund!


GRINIO geht neue Wege - ONLINE UNTERRICHTSANGEBOT an der GRINIO AKADEMIE

Da in der momentanen Situation der reguläre Instrumental- und Gesangsunterricht an der GRINIO AKADEMIE aufgrund der Landesverordnung zum Infektionsschutz nicht möglich und es auch nicht absehbar ist, wie lange der Unterrichtsstopp dauern wird, wir in unserer Akademie aber motivierten Schülern weiterhin beim Üben und musizieren eine hochqualifizierte Weiterbildung anbieten möchten, gibt es jetzt die Möglichkeit, Unterrichtsstunden online zu erhalten.
So kann man einer Demotivation der Schüler und dem Einüben falscher Bewegungsabläufe, welches solch eine lange Zwangspause ohne fachgerechte Kontrolle zwangsläufig häufig mit sich bringt, entgegenwirken, und die Kinder (und erwachsenen Schüler) sind kreativ gefordert.
Wir haben sehr gute Erfahrungen gemacht, via Skype zu unterrichten, die Stunden sind sehr intensiv und zeigen gute Erfolge. In anderen Ländern wie z. B. Australien, USA oder Neuseeland, wo die Entfernungen zum Ausbildungsinstitut oft sehr weit sind, wird das schon seit langem so gehandhabt.
Gerne stehen wir per Mail: info(at)grinio-akademie.de, oder per Telefon: 07024-468084 für eine persönliche Beratung zur Verfügung.
Auf diesem Wege möchten wir uns auch noch einmal ganz herzlich für die vielen aufmunternden Worte bedanken!
Wir freuen uns sehr über die große Solidarität, die gerade zu spüren ist!


Die Leiter der GRINIO Akademie, Eve-Marie und Joachim Ulbrich, heißen Sie herzlich willkommen!

Die Akademie ist ein privat geführtes Ausbildungsinstitut für Instrumentalisten und Sänger jeden Alters, die entsprechende Kenntnisse intensiv und individuell angepasst erwerben oder vertiefen wollen. Die musikalische Ausbildung soll unter möglichst optimalen Bedingungen erfolgen. Dazu gehört Einzelunterricht unter Berücksichtigung neuester musikphysiologischer Erkenntnisse, Kammermusik fachübergreifend und regelmäßige Auftrittsmöglichkeiten der Schüler im kleinen und großen Rahmen.


Die GRINIO Akademie zeichnet sich aus durch:

Hochqualifizierte Dozenten mit Diplom an Musikhochschulen, die alle international konzertieren.
Optimale Ausbildung: individuelle Förderung, regelmäßige Auftrittsmöglichkeiten im kleinen und großen Rahmen, Kammermusik fachübergreifend.
Nur erteilter Unterricht wird berechnet.

Schöne Erfolge für GRINIO-Schüler beim Wettbewerb "Jugend musiziert"

Beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert", der für unseren Landkreis in diesem Jahr in Filderstadt ausgetragen wurde, durften alle angemeldeten Schüler der GRINIO AKADEMIE und Stipendiaten des GRINIO-Förderkreis Musiktalente e.V. mit einem Preis nach Hause gehen.
Im Fach Klavier haben sich in Filderstadt Luisa Hablizel, sowie Paul und Philipp Kurzenberger einen 1. Preis erspielt. Paula Hermann darf sich über einen 2. Preis freuen.
Valeria Wand vertrat die GRINIO AKADEMIE in Stuttgart und erhielt einen bravourösen 1. Preis mit Höchstpunktzahl und Weiterleitung zum Landeswettbewerb, der vom 25. bis 29. März in Tuttlingen stattfindet.
Für Emily Kemmner geht es ebenfalls weiter zum Landeswettbewerb. Sie hat im Fach Gesang einen 1. Preis mit Weiterleitung erhalten, und wird sich, wie auch auch Valeria Wand, dort den Mitbewerbern aus ganz Baden-Württemberg stellen.
Auch für Sophie Nemecek gibt es Grund zur Freude - ihr Vortrag wurde mit einem 2. Preis belohnt.
Die Schüler des Unterrichtsfaches Gesang der GRINIO AKADEMIE wurden sehr einfühlsam von Roland Hagemann begleitet.
Alle Dozenten der GRINIO AKADEMIE, Natalia Szabat, Klavier, Polina Jakobleva, Klavier, und Gundula Peyerl, Gesang, haben ihre Schüler mit viel Engagement und positiver Motivation auf diesen Wettbewerb vorbereitet. Ihnen sowie Roland Hagemann ein großes "Dankeschön".
Die GRINIO AKADEMIE und der GRINIO-Förderkreis Musiktalente e.V. gratulieren ganz herzlich und wünschen den jungen Künstlern weiterhin viel Freude an der Musik!

Aktuelle Termine...